Workshop: Lampenfieber und Bühnenpräsenz

Lampenfieber überwinden und Ausstrahlung gewinnen

Workshop: Lampenfieber und Bühnenpräsenz

Ein wenig Aufregung während deines Bühnenauftritts schadet sicher nicht. Ausgeschüttetes Adrenalin hilft dir, fokussiert zu bleiben und deine gesamte Energie auf deinen Auftritt zu richten. Nur was, wenn die Aufregung überhandnimmt? Dir dein Herz bis zum Hals pocht. Die Angst dir permanent im Nacken sitzt. Du fürchtest, dich vorm Publikum zu blamieren, einen falschen Ton zu spielen oder zu singen. Oder gar einen Blackout zu erleben und komplett zu versagen.

Das Phänomen Lampenfieber macht auch vor routinierten Musiker*innen und Bühnenkünstler*innen keinen Halt. Schliesslich reicht es heute nicht mehr, einfach nur gut zu sein. Wer sich als Musiker*in etablieren möchte, muss vollkommene Bühnenpräsenz zeigen und eine Ausstrahlung auf der Bühne entwickeln, die auch bis in die hintersten Publikumsränge dringt. Das erhöht den Druck.

Vom Lampenfieber zu mehr Ausstrahlung

Angst und Nervosität sind die grössten Feinde deiner Kreativität. Sie engen ein. Sie hindern dich daran, dein komplettes Können zu zeigen und deine Kreativität voll auszuschöpfen.

Wir möchten dir helfen, dich auf der Bühne wohlzufühlen, sodass du dich mit Leichtigkeit und Freude auf deine musikalische Aufgabe konzentrieren kannst. Mithilfe musik-kinesiologischer Übungen zeigen wir dir, wie du Stress und Blockaden lösen kannst, damit deine Energie wieder frei fliessen kann. Schon während des Workshops wirst du erleben, was sich im Zusammenhang mit Lampenfieber bei dir verändert.

 Du lernst:

  •  welchen Ausdruckstyp du von Natur aus verkörperst
  • selbstbewusster und gelassener auf die Bühne zu treten
  • innere Blockaden zu lösen und mit Stress umzugehen
  • einfache und wirkungsvolle Techniken für mehr Ausstrahlung auf der Bühne kennen
  • wieder in den „Flow“ der Musik zu kommen
  • welche homöopathischen Anwendungen und Schüsslersalze sich insbesondere für Bühnenkünstler*innen eignen und wie du sie anwendest

Ganz wichtig ist uns, keinen zusätzlichen Leistungsdruck zu verbreiten oder dir einen Auftrittsstil aufzudrängen, der dir gar nicht entspricht. Die Übungen in unserem Workshop sind viel mehr eine tolle Gelegenheit, deine Ängste und Stärken zu erkunden und deinen individuellen Weg zu finden mit Lampenfieber umzugehen.

Mit Selbstsicherheit und Freude auf die Bühne treten

Du möchtest Auftrittsängsten und Nervosität in Zukunft nicht mehr die Bühne überlassen? Stattdessen wünschst du dir mehr Leichtigkeit und Freude bei deinen Auftritten? Wunderbar. In unserem Workshop „Lampenfieber und Bühnenpräsenz“ unterstützen wir dich dabei, dein Lampenfieber zu überwinden und eine Bühnenperfomance zu entwickeln, die perfekt zu deiner Persönlichkeit passt. Melde dich gerne gleich bei unserem Workshop an. Wir freuen uns auf dich.

Nächster Termin: 29. und 30. August  2020, jeweils von 9.30 - 17.00 Uhr

Kursort: HPS-Praxis Lyssachstrasse 17, 3400 Burgdorf

Kursleitung: Marianne und Wenzel Grund

Kosten: Fr. 450.-- (inkl. Kursunterlagen und Pausenerfrischung)

Anmeldung: Tel. : 034 422 68 68, info@grund-hps.ch

Kundenstimme

Liebe Marianne, lieber Wenzel, ich wollte euch gern noch sagen, dass ich sämtliche Schritte und Methoden des Kurses für meinen Auftritt am 01.06. angewandt habe und viel ruhiger, ausgeglichener und selbstbewusster war als sonst und dieses auch von einigen Personen gesagt bekam: „Du hast ja eine Ruhe gehabt!“ Zudem habe ich mich vorher noch auf Farben getestet und siehe da, eine löste Stress bei mir aus und das konnte ich korrigieren, und das mit einem so wichtigen Ziel- bzw. Affirmationssatz! Ganz herzlichen Dank also nochmals für diese so wichtigen und wirksamen Handwerkszeuge!

U.R. Musikerin